Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

natur-pur.de/fischotter.htm ist verbunden mit baerengehege.de
natur-pur.de/fischotter.htm ist verbunden mit dem vogelpark-marlow.de  
Wölfe in Mecklenburg-Vorpommern
<<<zurück zur Startseite<<<
natur-pur.de/fischotter.htm ist verbunden mit waren.de

Bisher sind Wölfe in Mecklenburg-Vorpommern eine seltene Ausnahme, aber das kann sich bald ändern.

Polarwolf im Tierpark von Stralsund

Denn der Wolf ist auf dem Vormarsch nach Deutschland. Im Lande Brandenburg gibt es wieder erfolgreiche, wenn auch noch recht kleine Populationen - die nördlichste davon nur wenige Kilometer südlich der mecklenburgischen Müritz-Region.

Natürlich gibt es einige Jäger, die in den (meist von Polen) einwandernden Wölfen eine Jagd-Konkurrenz sehen, aber die Mehrzahl der Bevölkerung scheint keine Probleme mit den stattlichen Tieren zu haben: Wölfe sind scheue Jäger, die den Menschen tunlichst aus dem Weg gehen. Sie reissen die schwächsten und kranken Wildtiere und stellen insofern eine hervorragende Hegemassnahme dar.

So haben sie z.B. in der Lausitz dem Muffelwild den Garaus gemacht - sicherlich nicht zur Freude der Jäger, aber Muffelwild gehört nun mal nicht in die Lausitz und ist den Wölfen in dieser fremden Umgebung ganz klar unterlegen.

Derzeit können Sie Wölfe in Mecklenburg-Vorpommern nur im Gehege beobachten: Der Tierpark Stralsund hat ein wirklich schönes Wolfsgehege mir einem kleinen Rudel von Polarwölfen (s.Bild auf dieser Seite).

Den einheimischen grauen Wolf können Sie im Natur- und Umweltpark in Güstrow bewundern - wenn Sie die Tiere in dem grossen Gehege zu sehen bekommen: Das Gehege ist 2 ha (= 20.000 qm) gross und wem das noch zu klein ist: Seit 2010 können die Wölfe nach Lust und Laune ins Bärengehege (3 ha gross) gelangen. So bekommt man also Bär und Wolf zugleich zu Gesicht.


natur-pur.de/fischotter.htm ist verbunden mit dem indianermuseum-gevezin.denatur-pur.de/fischotter.htm ist verbunden mit schmetterlingsschau.de
natur-pur.de/fischotter.htm ist verbunden mit waren.de/wisentgehege.htm
nach oben

An dieser nicht-komerziellen WebSite wird noch gearbeitet, letztes UpDate war am 24.11.2010
Die mit unserer Seite verbundenen Projekte und das Impressum finden Sie hier